Newsflash

Termine

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Zugriffszähler

Heute 10

Gestern 111

Woche 292

Monat 1963

Insgesamt 619662

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

"Das macht unser Talentscout echt super!“

Ein Interview des NRW-Zentrum für Talentförderung mit unserem Ansprechpartner für Talentscouting Herrn Christoph Wehkamp.

NRW Talentscoutinng

Christoph Wehkamp ist seit fast 20 Jahren Lehrer am Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund. Als einer von drei Koordinator*innen für Berufs- und Studienorientierung steht er in regelmäßigem Austausch mit Talentscout Katharina Schnetgöke von der TU Dortmund. Nach der ersten Ausweitung des NRW-Talentscoutings von Gelsenkirchen auf das gesamte Ruhrgebiet im Jahr 2015 war das Paul-Ehrlich-Berufskolleg eine der ersten Schulen in Dortmund, die sich bewusst für eine Kooperation mit dem Programm NRW-Talentscouting entschied. Durch einen kleinen Wink in Richtung Begabtenförderung freut sich die Schule inzwischen auch über erste Stipendiat*innen.

Das vollständige Interview finden Sie hier.

https://nrw-talentzentrum.de/paul-ehrlich-berufskolleg-wehkamp/

Genießen was wir produzieren – Auszubildende im Gartenbau kochen in unserer Schulküche

„Wir lernen und lehren in einer guten, gesunden Schule“, so lautet ein Leitziel des Paul-Ehrlich-Berufskollegs.

Aus diesem Gedanken resultiert die Aufgabe für uns Lehrer, Schüler an dieses Ziel heranzu­führen, sie zu sensibilisieren. Aber wie?

Gesundheit bezieht sich zum einen auf Lern- und Arbeitsbedingungen, aber auch auf die Er­nährung, etwas weniger „Fast Food“ dafür mehr Gemüse und Obst. Viele Gartenbaubetriebe setzen sich dafür ein, indem sie die Kampagne „5 am Tag“ durch gezielte Aktionen unterstützen.

Gartenbau kochen 1

Weiterlesen ...

Fußballturnier am Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Endlich war es soweit: Am 31.01.2020 gab es die Halbjahreszeugnisse, jedoch erst nach einem großen Fußballturnier. Bei diesem Turnier machten 22 Klassen mit, sodass in der Sporthalle eine fantastische Atmosphäre herrschte. Im Vorraum der Sporthalle konnten sich die Schüler*innen etwas zu essen oder zu trinken kaufen, dafür war das SV-Team verantwortlich. In der Halle sorgte das Organisationsteam am Tisch für einen reibungslosen Ablauf. Selbst Sanitätsschüler*innen standen den Sportlern zu Verfügung. Bei diesem Turnier ging es in erster Linie nur um den Spaß, aber jede Klasse wollte auch als Gewinner dieses Turniers aus der Halle gehen.

Fußball 1

Weiterlesen ...

Ein Weihnachts-Ausflug mit Senioren

Am 17.12.2019 waren wir, die Klasse HBG11a, Berufsfachschule Gesundheit und Soziales mit Bewohnern des Seniorenheims Wohnstift auf der Kronenbrug auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund.

wmarkt01

Weiterlesen ...

Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Schüler*innen des beruflichen Gymnasiums räumen Preise ab

Eine der schönsten Erfahrungen während unserer Abiturzeit wird sicherlich die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen bleiben. Wir – das ist die Klasse Q2a des beruflichen Gymnasiums für Gesundheit des PEBK. Ausrichter des Wettbewerbs ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder „Bildung & Begabung“. Dieser Wettbewerb fördert Schüler*innen und Auszubildende aus ganz Deutschland, die gut mit Sprachen umgehen können. Dass wir das trotz unserer beruflichen Ausrichtung im Bereich „Gesundheit“ können, stellten wir durch unsere erfolgreiche Teilnahme unter Beweis.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Weiterlesen ...

Auf einen Advents-Kaffee mit der HBG

PEBK Schüler*innen führen Senioren aus ins La Luna Café am Phönix See

Am Montag, den 9.12.2019 traf sich eine Gruppe von ca. zehn Bewohner*innen aus dem Erna-David-Seniorenzentrum mit acht Schüler*innen der höheren Berufsfachschule Gesundheit (HBG12c) sowie zwei begleitenden Lehrerinnen zum Kaffetrinken. Für die meisten Schüler*innen ging es mit der U-Bahn nach Hörde zum La Luna Café am Phönix See. Jedoch sind zwei der Schüler mit den Senioren im Großraumtaxi vom Erna-David-Seniorenzentrum zum Café gefahren. Jeder Schüler hat sich einen Senior mit zum Tisch genommen.

 

kaffe03

 

Weiterlesen ...

Infostation zum Weltaidstag am PEBK

Im Nachgang zum Weltaidstag fand in Kooperation mit der Aidshilfe Dortmund am 03.12.2018 ein Informations- und Aktionstag zum Immunschwächesyndrom im Paul-Ehrlich-Berufskolleg statt. Durch die tatkräftige Unterstützung der Schüler*innen der Einführungsklasse GYEFa des Beruflichen Gymnasiums wurde der Tag ein großer Erfolg. Die Schülerschaft des PEBK konnte sich am Informationstisch über Ansteckungsgefahren, Übertragungsrisiken und Schutzmaßnahmen gegen HIV informieren.

aids01

Weiterlesen ...

„IRRSINNIG MENSCHLICH“ AM PEBK


„Psychisch kranke Menschen gibt es nur in der Anstalt! Psychische Krankheiten sind peinlich! Depression?! - Kann uns doch nicht passieren!“.

Seelische Krankheiten sind mit diesen und vielen anderen Vorurteilen behaftet. Das macht es nicht nur Betroffenen zusätzlich schwer, einen unbeschwerten Alltag zu leben, sondern baut fatale Hemmungen auf. Wenn wir selbst Hilfe bräuchten, fällt es uns deshalb oft schwer, diese in Anspruch zu nehmen. Wie falsch und folgenschwer solche negativen Annahmen sind, erfuhren die Schüler*innen der 11c der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit während des Projekttages „Verrückt? Na und!“ am 28.11 2019.

Irrsinnig 1

Weiterlesen ...

Talentschule am Paul-Ehrlich Berufskolleg erfolgreich angelaufen.

Projekte werden im nächsten Schuljahr weiter ausgebaut

Seit dem Schuljahr 2019/2020 ist das PEBK Talentschule im Schulversuch des Landes NRW. Wir unterstützen mit besonderen pädagogischen Programmen unsere Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge, die zum Hauptschulabschluss und zum Mittleren Schulabschluss (mit Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe) führen. Dazu hat das PEBK zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer einstellen können und erhält eine intensive Unterstützung durch die Stadt Dortmund. So wollen wir auch unsere Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 2020/2021 auf den Weg zu ihren Zielen unterstützen.

PEBK Logo

Weiterlesen ...

Nailart-Schulung am PEBK  -  ein voller Erfolg

Mitte November 2019 bekamen die Berufsfachschülerinnen aus dem Bereich Kosmetik (Klasse HBK12) eine Nailart-Schulung von Karin Schmidt, welche ihre langjährige Erfahrung als selbstständige Nageldesignerin einbringen konnte. Gekonnt zeigte sie den Schülerinnen verschiedene Techniken zur Gestaltung von Fingernägeln.

 

Nailart Schulung 13 11 2019

Weiterlesen ...

Besucherandrang am Berufskollegtag 2019

Am 12.11.2019 fand der Berufskollegtag zum 24. Mal am Paul-Ehrlich-Berufskolleg statt. In gut vier Stunden informierte die Schule über ihr vielfältiges  Bildungsangebot kompakt und anschaulich. Dabei waren die Besucher eingeladen, sich in Vorträgen, in Kleingruppen oder Einzelgesprächen beraten und mittels Präsentationen durch die Schülerinnen und Schüler über Unterrichtsinhalte informieren zu lassen.

BK19 1

Weiterlesen ...

Qualifizierungsmaßnahme zur Koordination der interkulturellen Schulentwicklung

Der Schulalltag am PEBK ist durch kulturelle Vielfalt geprägt. Die Lerngruppen an unserer Schule setzen sich aus Lernenden unterschiedlicher Herkunft, mit verschiedenen Erfahrungen, Hintergründen, Einstellungen, Werten, Mentalitäten und Bedürfnissen zusammen. Zur Herstellung von gleichen Chancen und Bildungsgerechtigkeit für alle Lernenden bildet der sensible und wertschätzende Umgang mit diesen Unterschieden die Grundlage.

interkulturelle Schulentwicklung 01

Weiterlesen ...

Exkursion zum Hochschultag in Münster

Die Klassen des Beruflichen Gymnasiums GYQ1a und GYQ1b haben sich am 07.11.2019 mit dem Bus auf den Weg zum Hochschultag nach Münster gemacht. In Münster hatten die Schüler*innen die Möglichkeit Vorlesungen zu besuchen, sich über die verschiedenen Studiengänge der Universität und Fachhochschule Münster zu informieren und Einblicke ins Studentenleben zu erlangen. Die Lernenden interessierten sich insbesondere für die Live-OP in der medizinischen Fakultät, den Studiengang Physiotherapie, Pharmazie, Medizin und das Lehramt.

hochschultag 01

Weiterlesen ...

Projekt Connection geht in die nächste Runde!

Eines der erfolgreichsten PEBK-Projekte findet auch in diesem Jahr wieder statt. Beim Projekt Connection arbeiten Lernende aus einer internationalen Ausbildungsvorbereitungsklasse und des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheitswesen zusammen, um dauerhafte Kontakte zu knüpfen, sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander etwas über Sprachen und Kulturen zu lernen.

connection 01

Weiterlesen ...

Teilnahme am BIG-direkt Schulprojekt    

Am 11.10.2019 nahmen insgesamt 120 Schüler*innen aus sechs verschiedenen Bildungsgängen an der BIG direkt gesund-Initiative „Ich bleib´ fit“ der BIG und Grönemeyer Medizin teil.

BIG

Weiterlesen ...

Gut orientiert in den Übergang – berufliche Orientierung in der Ausbildungsvorbereitung

Am 01.10.2019 fand in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Rahn von der Bergischen Universität Wuppertal, Frau Hans und Frau Zosel von der IN VIA/ Caritas Dortmund und einigen Lehrkräften aus der Ausbildungsvorbereitung in Teilzeit des Paul-Ehrlich-Berufskollegs ein erstes Treffen im Rahmen des gemeinsamen Projektes „Gut orientiert in den Übergang – Kooperative Profilierung der beruflichen Orientierung in der Ausbildungsvorbereitung“ statt. Die Ziele des Projektes sind, auf Dauer ein gemeinsames Konzept zur beruflichen Orientierung zu entwickeln, die Lernortkooperation zu intensivieren und die Profilierung der beruflichen Orientierung im schulischen Bereich.

WS Übergang

Weiterlesen ...

- (An)„Pfiff“ für den Perspektivwechsel –

Kurzfilm von Schülerinnen und Schülern des PEBK feiert Premiere!

Im Sommer 2018 machten sich interessierte Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Claudia Horster, den beiden Jugendkontaktbeamten der Polizei, Frau Peters und Herrn Erdogan, dem BVB Lernzentrum sowie den Lehrkräften Frau Bayram und Herrn Kruse auf den Weg, ein Filmprojekt zu starten. Gefördert von der Deutschen Fußball Liga galt das Projekt dem Spannungsfeld zwischen Fußballfans auf der einen und der begleitenden Polizei auf der anderen Seite. Die Sicht des jeweils anderen zu verstehen und gegenseitiges Verständnis zu wecken, war eines der anvisierten Ziele.

Film 05

Weiterlesen ...

Former PEBK student talks about her voluntary year abroad

On September 5th a former student of Paul-Ehrlich-Berufskolleg, Katharina Hohmann, visited us and gave the class GYQ1b a talk about the benefits and opportunities of voluntary work abroad.

The class prepared a few questions for her and she took the time to clarify all our questions.

Englischartikel 1

Weiterlesen ...

Das PEBK ist "Humanitäre Schule 2019"

Die Schülerinnen und Schüler der höheren Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales (HBG12c) haben sich im Schuljahr 2018/2019 an der Kampagne "Humanitäre Schule" des Deutschen Roten Kreuzes beteiligt.

Humanitär 1

Weiterlesen ...

Mitwirkung am DASA-Jugendkongress

„Ja, an unserer Schule kann man den Quali nachholen. “

Solche und andere Antworten waren auf dem DASA-Jugendkongress gefragt. Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule BFMQGa informierten mit ihren Lehrerinnen Frau Heinke, Frau Hacke und Frau Dr. Sendt die Besucher des DASA-Jugendkongresses kompetent über Bildungsgänge, Abschlüsse und Unterrichtsinhalte insbesondere im Bereich Gesundheit.

DASA 2

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Teilnahme an Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom (DSD 1 Pro)

- 40 Schüler*innen erhalten Zertifikate -

In diesem Schuljahr nahmen erstmals auch Lernende des Paul-Ehrlich-Berufskollegs an den Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom für das Berufskolleg (DSD1PRO) teil. Diese Prüfung wird weltweit durchgeführt und ist dementsprechend auch weltweit anerkannt. Auch für die IHK ist eine bestandene Prüfung eine wertvolle Qualifikation.

DSD1

Weiterlesen ...

Projekttag: Medien – Umgang mit dem Smartphone

Am Freitag den 28.06. fand in der Ausbildungsvorbereitung in Teilzeit (AT7) ein Projekttag zum Thema „Medien – Umgang mit dem Smartphone“ statt. Die Schüler*innen beschäftigten sich unter der Begleitung von Janine Hacke und Rebecca Gazzard den ganzen Tag mit verschiedenen Aspekten rund um das Smartphone.

Smart01

Weiterlesen ...

Projekttag zur Sexualhygiene

Im Mai standen für die Lernenden der einjährigen Berufsfachschule Gesundheit ein ganz besondere Unterrichtstag an. Jede Klasse nahm einen Tag lang an einem Projekttag mit dem Schwerpunkt Sexualhygiene teil.

Sexualhygiene

Weiterlesen ...

Paul-Ehrlich-Berufskolleg nimmt an Fachtagung der Talentschulen teil

Recklinghausen, 01.07.2019: Die sechs Berufskollegs aus den Bezirksregierungen Arnsberg und Münster, die in diesem Jahr Talentschule geworden sind, veranstalteten am Dienstag den 02. Juli eine gemeinsame Fachtagung für ihre Lehrerinnen und Lehrer, die zuständigen Dezernenten, Schulentwicklungsberater und Fachberater. Auch der Staatssekretär Mathias Richter des Ministeriums für Bildung in NRW nahm an der Veranstaltung teil.

 Talentschule 1

Weiterlesen ...

Großer Besucheransturm beim gemeinsamen Fastenbrechen am PEBK

Zum dritten Mal in Folge hat das Paul-Ehrlich-Berufskolleg zum gemeinsamen Fastenbrechen während des muslimischen Fastenmonats Ramadan eingeladen.

 
fastenbrechen

Weiterlesen ...

talentschule offiziell
-------------------------------

angekommen
-------------------------------

biss sprachbildung
-------------------------------

dsd sprachdiplom
-------------------------------

european action on drugs
-------------------------------

jugendrotkreuz
-------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
-------------------------------
logo comenius
-------------------------------

logo sportgerontologie
-------------------------------

logo zeitgewinn
-------------------------------

rbz
-------------------------------

schulentwicklungspreis

-------------------------------
tu dortmund
-------------------------------

was geht

-------------------------------

pfiff schriftzug 480x207

 

-------------------------------

 DRK Dortmund