Newsflash

Termine

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Zugriffszähler

Heute 49

Monat 2046

Insgesamt 457727

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zu Besuch im Erna-David-Seniorenzentrum

Am 08.04.19 besuchten wir, die Schülerinnen und Schüler der 1-jährigen Berufsfachschule Gesundheitswesen (BFMQGa), das Erna-David-Seniorenzentrum in Dortmund Brünninghausen.

Erna David

Weiterlesen ...

Jahrgangsstufenfahrt der Stufe 12 des beruflichen Gymnasiums

 - 2 Länder – Eine Woche -

Nach langem Warten und zwei erholsamen Ferienwochen war es endlich so weit: die Klassenfahrt nach Caen, Frankreich und Canterbury, England stand an.

Montag, 29.04.2019 (Dortmund – Caen, Frankreich)

Gemeinsam mit unseren Lehrern Frau Hörnemann, Frau Gazzard und Herrn Dreising trafen wir uns um 06.30 Uhr an der Schule. Um 07:30 Uhr fuhren wir mit einer kleinen Verspätung mit dem Bus los Richtung Caen, Frankreich. Alle zwei Stunden legten wir kleine Pausen ein, denn die Busfahrt war lang. Nach über 11 Stunden Fahrt, kamen wir um 18:45 Uhr endlich in unserem Hotel in Caen an. Nach unserer Ankunft hatten wir keine Zeit, uns großartig fertig zu machen, denn für 19 Uhr hatten wir Essen in einem Restaurant reserviert. Auf dem Weg zum Restaurant konnten wir uns schonmal ein paar Eindrücke von Caen machen. In dem Restaurant bekamen wir ein Drei-Gänge-Menü. Das Essen kam bei uns Schülerinnen und Schülern geschmacklich leider nicht sehr positiv an. Nach dem Abendessen hatten wir bis 23 Uhr Zeit, die Stadt in Gruppen zu erkunden.

Bericht: Michèle Scheffler, GYQ1a

Weiterlesen ...

3. Preis beim Wettbewerb "Jugend will sich-er-leben"

Thema: „Fehler und Fehlerkultur – Richtig falsch machen. Fehler helfen lernen“.

Am 29.05.2019 wurde das Paul-Ehrlich-Berufskolleg erneut mit einem Schulpreis beim Wettbewerb „Jugend will sich-er-leben“ ausgezeichnet. So konnte die stellvertretende Schulleiterin Marion Loeser dank der hohen Schülerbeteiligung einen 3. Preis – dotiert mit 400€ - in der Abschlussfeier am Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln entgegennehmen.

Jugend will sich erleben

Weiterlesen ...

REFUBEE Aktion - Bienenschutz mit dem PEBK

Am Morgen des 11.04.2019 trifft die Jahrgangsstufe 11 der 2-jährigen Berufsfachschule Agrarwirtschaft (HBA11) am Projektort in der Wittekindstraße ein. Hier befinden sich das Theodor-Fliedner-Heim, eine Seniorenwohnstätte und die Kita „Möhrenbande“. Mit dabei sind Frau Runne, Herr Baumeister, Frau Renken und Sozialarbeiterin Claudia Horster.

Refubee

Weiterlesen ...

Die Schülerfirma aktiv bei dem Aktionstag „ARBEIT (ER)LEBEN“

Am 15. Mai 2019 konnten sich die Besucher des Aktionstages „ARBEIT (ER)LEBEN“ am Stand der Schülerfirma des Paul-Ehrlich-Berufskollegs mit frisch gepressten Säften, Obstsalaten und anderen gesunden Leckereien verwöhnen lassen. Dies kam so gut an, dass nach vier Stunden über 1000 Portionen zubereitet und ausgegeben waren.

Schuelerfirma-Aktionstag

Weiterlesen ...

Paul-Ehrlich-Berufskolleg startet als Talentschule

- Auftaktveranstaltung des Schulministeriums in Bochum -

Schulministerin Yvonne Gebauer hat am 08. Mai 2019 den offiziellen Startschuss für den im kommenden Schuljahr startenden Schulversuch Talentschulen gegeben.

Talentschule

Weiterlesen ...

Blutspendetag wird zum riesigen Erfolg!

Der Blutspendetag 2019 mündete in einem großartigen Erfolg: So viele Schülerinnen und Schüler wie in keinem Jahr zuvor spendeten am 15. März 2019 ihr Blut für den guten Zweck. Die Lernenden erhalten dabei die Möglichkeit in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz Blut zu spenden. Nach einer kurzen Voruntersuchung spendeten in diesem Jahr 117 Schülerinnen und Schüler ihr Blut – ein Rekordergebnis!

blutspendetag 2019 01

Weiterlesen ...

Perspektivwechsel - Die HBG11b bei der Paralympischen Woche

In der Woche vom 18. bis 22. Februar fand die von der DFL-Stiftung ausgerichtete Paralympische Woche statt. Dabei wurden Teilnehmer zum Perspektivwechsel in Sachen Behindertensport angeregt. Einer der elf bundesweiten Standorte dieser Woche war das BVB-Lernzentrum im ehemaligen Westfalenstadion. Die Lernenden der 2-jährigen Berufsfachschule Gesundheit/Soziales hatte dabei die einmalige Gelegenheit sich mit Sport und dem Leben aus der Perspektive behinderter Menschen auseinanderzusetzen. Hier der Bericht der beteiligten Schüler*innen.

Paralympische Woche 1

Weiterlesen ...

-----------------------------------

 angekommen

-----------------------------------

 biss sprachbildung

-----------------------------------

 dsd sprachdiplom

-----------------------------------

 european action on drugs

-----------------------------------

jugendrotkreuz

-----------------------------------

 landesprogramm bildung und gesundheit

-----------------------------------

 logo comenius

-----------------------------------

 logo sportgerontologie

-----------------------------------

 logo zeitgewinn

-----------------------------------

 rbz

-----------------------------------

 schulentwicklungspreis

-----------------------------------

 schule ohne rassismus

-----------------------------------

 tu dortmund

-----------------------------------

was geht

-----------------------------------

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen