Newsflash

Termine

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Zugriffszähler

Heute 63

Gestern 114

Woche 593

Monat 2321

Insgesamt 557747

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

"Das macht unser Talentscout echt super!“

Ein Interview des NRW-Zentrum für Talentförderung mit unserem Ansprechpartner für Talentscouting Herrn Christoph Wehkamp.

NRW Talentscoutinng

Christoph Wehkamp ist seit fast 20 Jahren Lehrer am Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund. Als einer von drei Koordinator*innen für Berufs- und Studienorientierung steht er in regelmäßigem Austausch mit Talentscout Katharina Schnetgöke von der TU Dortmund. Nach der ersten Ausweitung des NRW-Talentscoutings von Gelsenkirchen auf das gesamte Ruhrgebiet im Jahr 2015 war das Paul-Ehrlich-Berufskolleg eine der ersten Schulen in Dortmund, die sich bewusst für eine Kooperation mit dem Programm NRW-Talentscouting entschied. Durch einen kleinen Wink in Richtung Begabtenförderung freut sich die Schule inzwischen auch über erste Stipendiat*innen.

Das vollständige Interview finden Sie hier.

https://nrw-talentzentrum.de/paul-ehrlich-berufskolleg-wehkamp/

Genießen was wir produzieren – Auszubildende im Gartenbau kochen in unserer Schulküche

„Wir lernen und lehren in einer guten, gesunden Schule“, so lautet ein Leitziel des Paul-Ehrlich-Berufskollegs.

Aus diesem Gedanken resultiert die Aufgabe für uns Lehrer, Schüler an dieses Ziel heranzu­führen, sie zu sensibilisieren. Aber wie?

Gesundheit bezieht sich zum einen auf Lern- und Arbeitsbedingungen, aber auch auf die Er­nährung, etwas weniger „Fast Food“ dafür mehr Gemüse und Obst. Viele Gartenbaubetriebe setzen sich dafür ein, indem sie die Kampagne „5 am Tag“ durch gezielte Aktionen unterstützen.

Gartenbau kochen 1

Weiterlesen ...

Fußballturnier am Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Endlich war es soweit: Am 31.01.2020 gab es die Halbjahreszeugnisse, jedoch erst nach einem großen Fußballturnier. Bei diesem Turnier machten 22 Klassen mit, sodass in der Sporthalle eine fantastische Atmosphäre herrschte. Im Vorraum der Sporthalle konnten sich die Schüler*innen etwas zu essen oder zu trinken kaufen, dafür war das SV-Team verantwortlich. In der Halle sorgte das Organisationsteam am Tisch für einen reibungslosen Ablauf. Selbst Sanitätsschüler*innen standen den Sportlern zu Verfügung. Bei diesem Turnier ging es in erster Linie nur um den Spaß, aber jede Klasse wollte auch als Gewinner dieses Turniers aus der Halle gehen.

Fußball 1

Weiterlesen ...

Ein Weihnachts-Ausflug mit Senioren

Am 17.12.2019 waren wir, die Klasse HBG11a, Berufsfachschule Gesundheit und Soziales mit Bewohnern des Seniorenheims Wohnstift auf der Kronenbrug auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund.

wmarkt01

Weiterlesen ...

Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Schüler*innen des beruflichen Gymnasiums räumen Preise ab

Eine der schönsten Erfahrungen während unserer Abiturzeit wird sicherlich die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen bleiben. Wir – das ist die Klasse Q2a des beruflichen Gymnasiums für Gesundheit des PEBK. Ausrichter des Wettbewerbs ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder „Bildung & Begabung“. Dieser Wettbewerb fördert Schüler*innen und Auszubildende aus ganz Deutschland, die gut mit Sprachen umgehen können. Dass wir das trotz unserer beruflichen Ausrichtung im Bereich „Gesundheit“ können, stellten wir durch unsere erfolgreiche Teilnahme unter Beweis.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Weiterlesen ...

Auf einen Advents-Kaffee mit der HBG

PEBK Schüler*innen führen Senioren aus ins La Luna Café am Phönix See

Am Montag, den 9.12.2019 traf sich eine Gruppe von ca. zehn Bewohner*innen aus dem Erna-David-Seniorenzentrum mit acht Schüler*innen der höheren Berufsfachschule Gesundheit (HBG12c) sowie zwei begleitenden Lehrerinnen zum Kaffetrinken. Für die meisten Schüler*innen ging es mit der U-Bahn nach Hörde zum La Luna Café am Phönix See. Jedoch sind zwei der Schüler mit den Senioren im Großraumtaxi vom Erna-David-Seniorenzentrum zum Café gefahren. Jeder Schüler hat sich einen Senior mit zum Tisch genommen.

 

kaffe03

 

Weiterlesen ...

Infostation zum Weltaidstag am PEBK

Im Nachgang zum Weltaidstag fand in Kooperation mit der Aidshilfe Dortmund am 03.12.2018 ein Informations- und Aktionstag zum Immunschwächesyndrom im Paul-Ehrlich-Berufskolleg statt. Durch die tatkräftige Unterstützung der Schüler*innen der Einführungsklasse GYEFa des Beruflichen Gymnasiums wurde der Tag ein großer Erfolg. Die Schülerschaft des PEBK konnte sich am Informationstisch über Ansteckungsgefahren, Übertragungsrisiken und Schutzmaßnahmen gegen HIV informieren.

aids01

Weiterlesen ...

talentschule offiziell
---------------------------------

angekommen
---------------------------------

biss sprachbildung
---------------------------------

dsd sprachdiplom
---------------------------------

european action on drugs
---------------------------------

jugendrotkreuz
---------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
---------------------------------
logo comenius
---------------------------------

logo sportgerontologie
---------------------------------

logo zeitgewinn
---------------------------------

rbz
---------------------------------

schulentwicklungspreis

---------------------------------
tu dortmund
---------------------------------

was geht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.