Zugriffszähler

Heute73
Monat3108
Insgesamt409452

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Schulsanitätsdienst am PEBK

Treffen und Zusammenkünfte

Interessierte Schüler*innen aller Bildungsgänge treffen sich

  • jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
  • in der ersten Pause (9:10 Uhr bis 9:30 Uhr)
  • im Raum B025

Ziel:

Der Schulsanitätsdienst ermöglicht unseren Schüler*innen aller Bildungsgänge sich im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung besondere berufliche Kenntnisse zu erwerben und ein außerunterrichtliches Engagement zu entwickeln.

Konzeption und Organisation:

Der Schulsanitätsdienst ist ein ergänzendes schulisches Angebot auf freiwilliger Basis.

Die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes des Paul-Ehrlich-Berufskollegs kümmern sich um die Erstversorgung von Mitschülerinnen und Mitschülern im Falle von kleinen Verletzungen, Unfällen oder Erkrankungen.

Der Bereitschaftsdienst der Schulsanitäter/Innen findet in der 1. und 2. Pause im Erste-Hilfe-Raum B 025 statt.

Bei Notfalleinsätzen begleiten die Schulsanitäter*innen Frau Dr. Eva Sendt und Frau Julia Mester bei Notfalleinsätzen auch während der Unterrichtszeit und werden dafür vom Unterricht freigestellt.

Die Schüler*innen erhalten für Ihr Engagement am Ende ein Bescheinigung über die Teilnahme und wenn gewünscht eine diesbezüglich positive Bemerkung auf ihr Zeugnis.

Der Schulsanitätsdienst erfolgt in Kooperation mit dem Schulsanitätsdienst des Jugendrotkreuz.
https://jugendrotkreuz.de/die-themenfelder/erste-hilfe-und-notfalldarstellung/schulsanis

Verantwortlich für den Schulsanitätsdienst ist Frau Oberdieck (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).