Zugriffszähler

Heute65
Monat2802
Insgesamt420490

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Die Schülervertretung (SV) am Paul-Ehrlich Berufskolleg

Die Schülervertretung des Paul-Ehrlich-Berufskollegs vertritt die Interessen unserer ca. 1850 Schülererinnen und Schülern gegenüber den Lehrkräften, der Schulleitung und dem Schulträger und arbeitet mit diesen an der Weiterentwicklung der Schule zusammen.

Wir, die Schülersprecher*innen rufen alle Mitschüler*innen auf, uns Eure Vorschläge und Anregungen mitzuteilen. Wir werden uns, unterstützt durch unsere SV-Lehrer, bei den zuständigen Lehrkräften, der Schulleitung und in der Schulkonferenz für die Weiterentwicklung unseres Berufskollegs aus Schülersicht einsetzen.

Organisation der Schülervertretung

Die Schülervertretung ist im Schulgesetz NRW fest verankert. Damit bekommen wir als Schüler*innen eine gesicherte Mitbestimmungsmöglichkeit. Zur Schülervertretung gehören der Schülerrat (Schülerparlament) und die Schülersprecher*innen.  

Der Schülerrat besteht aus den Klassensprecher*innen aller Vollzeit- und Teilzeitklassen. Er wählt jedes Jahr die Schülersprecher*innen. Diese leiten die regelmäßig stattfindenden Schülerratssitzungen, bereiten sie vor, laden dazu ein und machen mit Unterstützung weiterer Schüler die Nachbereitung.

Schülervertretung 2017/18

Die Schülervertretung wird durch die SV-Lehrkräfte Herr Gelück, Herr Körbitz und Frau Insel unterstützt.

Aktuelle Arbeit, Vorhaben und Projekte:

  • Regelmäßige Sitzung der Schülersprecher*innen
  • Regelmäßige Beratung mit den SV-Lehrern
  • Teilnahme an Schulkonferenzen
  • Mitarbeit am Rahmenkonzept "Selbstlernzentrum" und am Rahmenkonzept "Schülerbefragung"
  • Schülerhilfsfond (Sammelaktionen beim Fußballturnier und dem Tag der offenen Tür)
  • und vieles mehr