Zugriffszähler

Heute72
Monat3107
Insgesamt409451

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

News und Events am Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Wellness und Entspannung pur

- Schönheitsbehandlungen im Ayurveda und mehr.... -

Kurz vor der anstehenden Prüfungsphase zur Doppelqualifikaktion Fachhochschulreife und Berufsabschlussprüfung zur „Staatlich geprüften Kosmetikerin“ erlebten die Lernenden der Jahrgangsstufe 13 eine Schulung zum Thema „Schönheitsbehandlungen im Ayurveda“ unter der Leitung der Lehrkraft Dorothea Rulf in angenehm entspannter Atmosphäre.

Den theoretischen Hintergrund hatte die Klasse bereits im Unterricht erarbeitet, so dass jede eine Vorstellung davon hatte, was sich hinter dem Begriff „Ayurveda“ verbirgt und welche Möglichkeiten sich für eine angehende Kosmetikerin hinsichtlich einer Spezialisierung in diesem Bereich der Schönheitspflege eröffnen.

AyurvedaAyurveda

Nach einer kurzen Einstimmung mit einer Tasse heißem Tee erarbeiteten sich die Schülerinnen die ayurvedische Gesichtsmassage („Mukabhyanga“), die mit viel erwärmtem Öl durchgeführt wird. Anschließend bereiteten die Lernenden verschiedene Frischfrucht- und Gemüse-Masken zu, die nicht nur eine erfrischende und nährende Wirkung auf die Haut haben, sondern theoretisch auch verspeist werden konnten.

Für noch mehr Entspannung sorgte im Anschluss daran die traditionelle Ohrkerzenbehandlung. Die Kundin wird dazu seitlich liegend gebettet, die Ohrkerze wird vorsichtig in den äußeren Gehörgang „hineingestellt“ und angezündet. Durch die Flamme entsteht eine Kaminwirkung, es knistert angenehm, dabei wird das Trommelfell sanft massiert. Der freigesetzte Duft nach Salbei, Honig und Lavendel hat eine zusätzlich beruhigende Wirkung. Die Ohrkerzenbehandlung wird z. B. bei Kopfschmerzen und in der Entspannungstherapie eingesetzt. Nacheinander werden beide Ohren behandelt.

Der letzte Teil der Schulung bestand darin, sich gegenseitig die Haare zu waschen und zu stylen – schließlich war bei der Massage viel Öl im Einsatz.