Newsflash

Termine

Letzter Monat Juni 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Zugriffszähler

Heute 94

Gestern 156

Woche 547

Monat 2328

Insgesamt 732702

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hinweis
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View Privacy Policy

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

Keine Zeit für Gesundheit!? – Weit gefehlt! Gesundheitstag für die Unterstufe Floristik

Am 21.11.2022 fand am Paul-Ehrlich-Berufskolleg für die Unterstufe des Bildungsgangs der dualen Berufsschule für Floristik ein besonderer Berufsschultag statt. Anstatt „Werkstoff Pflanze“ oder „Gestalten“ standen nämlich Gesundheitsprävention durch Sport sowie gesunde Ernährung im stressigen Berufsalltag auf dem Stundenplan. Anlässlich der sehr arbeitsintensiven Adventszeit in der Floristik fällt es oft schwer, die Zeit für den Besuch im Fitnessstudio oder eine ausgewogene Ernährung zu finden. Das die Zeit kein Hindernis sein muss, wenn es um eine gesunde Lebensweise geht, lernten die Schüler*innen in mehreren kleinen Lerneinheiten über den Tag verteilt.

Gesundheitstag 05

Der von Herrn Gerlach organisierte Gesundheitstag ging es bereits um 7:40 Uhr mit einem Spaziergang zur Sporthalle los. Dort wartete Herr Koblenzer auf die Klasse, um mit den Schüler*innen ein eigenes Workout für Zuhause zu entwickeln. Für diese tägliche Sporteinheit braucht man weder ein Fitnessstudio noch teure Geräte. Im Anschluss klärte Herr Koblenzer noch über die Wirkung von Training auf den Körper auf und mahnte vor Folgeschäden mangelnder oder falscher Bewegung im Beruf.

Gesundheitstag 01  Gesundheitstag 03 

Nachdem der sportliche Teil abgeschlossen war folgte ein Vortrag von Frau Lindner über die wichtigen und nützlichen Bestandteile pflanzlicher Lebensmittel bevor es anschließend in der Schulküche weiterging. Frau Hammerschmidt brachte den Schüle*innen die Ernährungspyramide näher und welche Lebensmittel man eher mehr und welche weniger zu sich nehmen sollte, um den Körper und Stoffwechsel gesund zu halten. Alle Theorie hilft aber ohne Praxis nichts! Daher ging es danach an die Zubereitung eines gesunden Frühstücks. Alles immer unter der Prämisse, dass es nicht viel Zeit oder Geld kosten darf.

Gesundheitstag 02

Zum Abschluss des Tages gingen alle Schüler*innen satt und zufrieden nach Hause und waren der Meinung: „Man lernt hier nicht nur für den Beruf, sondern auch etwas für das Leben.“ Die positive Rückmeldung und die Nachfrage nach einer Wiederholung bestätigen dies ebenfalls.

OIP

-------------------------------

talentschule offiziell
-------------------------------

UK NRW Schulentwicklungspreis Logo 2022 Rahmen mittel

-------------------------------
angekommen
-------------------------------

Digitale Plakette BiSS Akademie NRW
-------------------------------

dsd sprachdiplom
-------------------------------

european action on drugs
-------------------------------

jugendrotkreuz
-------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
-------------------------------
logo comenius
-------------------------------

logo sportgerontologie
-------------------------------

logo zeitgewinn
-------------------------------

rbz
-------------------------------

schulentwicklungspreis

-------------------------------
tu dortmund
-------------------------------

was geht

-------------------------------

pfiff schriftzug 480x207

 

-------------------------------

 DRK Dortmund

-------------------------------

sg HILFT NRW SAB cmyk

-------------------------------