Newsflash

Termine

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Zugriffszähler

Heute 71

Monat 3689

Insgesamt 464691

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

PEBK beim Projekt "Stark in die Zukunft"

Nach den letzten Klassenarbeiten des ersten Schulhalbjahres, startete kurz vor den Halbjahreszeugnissen das Projekt „Stark in die Zukunft“ für die Ausbildungsvorbereitungsklasse und für eine Klasse der Berufsfachschule Gesundheit. Schulsozialarbeiterin Nina Lenzen gelang es, das Projekt ans PEBK zu holen.

Ziel ist die psychosoziale Gesundheit unserer Schüler*innen zu stärken und sie damit zu befähigen ihr Leben gesundheitsförderlich zu gestalten.

Durchgeführt wurde das Projekt von Jana Erlenkötter und Laura Rüffieux von "cco Netzwerke“, einem Institut für Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung. Flankierend begleitet wurde es von Nina Lenzen sowie den Klassenlehrern Hidayi Karabürme und Dirk Da Costa.

Stark in die Zukunft

In fünf Modulen setzten sich die Lernenden mit Fragen rund um das Thema Stress auseinander: Was löst Stress aus? - Wie äußert er sich? - Welche Strategien gibt es für den Umgang mit Stress? Außerdem erarbeiteten sie ihr Selbstmanagement und ihre Priorisierung. Die Referentinnen gestalteten die Module durch viele abwechslungsreiche Übungen sehr lebensnah. So fiel es den Schüler*innen leicht Strategien nachzuvollziehen und anzunehmen.

Stark in die Zukunft

angekommen
---------------------------------

biss sprachbildung
---------------------------------

dsd sprachdiplom
---------------------------------

european action on drugs
---------------------------------

jugendrotkreuz
---------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
---------------------------------
logo comenius
---------------------------------

logo sportgerontologie
---------------------------------

logo zeitgewinn
---------------------------------

rbz
---------------------------------

schulentwicklungspreis

---------------------------------
tu dortmund
---------------------------------

was geht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen