Newsflash

Termine

Letzter Monat Juli 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2 3 4
week 27 5 6 7 8 9 10 11
week 28 12 13 14 15 16 17 18
week 29 19 20 21 22 23 24 25
week 30 26 27 28 29 30 31

Zugriffszähler

Heute 6

Gestern 44

Woche 6

Monat 2249

Insgesamt 607846

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Paul-Ehrlich-Berufskolleg belegt 3. Platz beim Deichmann-Förderpreis für Integration

Das PEBK hat den 3. Preis des Deichmann-Förderpreises für Integration in der Kategorie „Schulische Präventivmaßnahmen“ erhalten. Ziel des Preises ist es, Unternehmen, Vereine und Schulen, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund einsetzen, ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. Mit dem Förderpreis möchte die Jury das PEBK für seine interkulturelle Arbeit würdigen und die weitere Arbeit unterstützen.

Förderpreis 2018

Seit dem Jahr 2015 verbindet das Projekt „Connection“ des PEBK Jugendliche aus unterschiedlichen Bildungsgängen miteinander, um die positiven Aspekte der Vielfalt stärker zu fokussieren. Der Grundgedanke des Projekts ist es, durch den persönlichen Austausch und die kulturelle Vielfalt Vorbehalte abzubauen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Das Projekt startet stets mit einem „Speeddating“ zwischen den beteiligten Klassen und wird durch weitere Treffen ausgeweitet, z. B. gemeinsame Unterrichtsprojekte, interkulturelles Kochen und Essen sowie außerschulische Aktivitäten wie gemeinsame Theaterbesuche und Exkursionen. Bei gemeinsamen Unterrichtseinheiten im Fremdsprachenunterricht und im Politikunterricht erfahren sich die neu Zugewanderten als kompetent, indem sie ihre authentischen Erfahrungen einbringen. Mittlerweile nehmen rund 200 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil, begegnen sich dabei auf Augenhöhe und lernen die eigenen und die Fähigkeiten der anderen zu schätzen. Im kommenden Schuljahr soll das Projekt noch weiter ausgebaut werden; dann kommen Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen hinzu.

Pokal und Urkunde wurde den Repräsentanten unserer Schule durch Heinrich Deichmann, dem Initiator des Förderpreises, und Fernanda Brandão, der Schirmherrin, überreicht. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird der Schule in den nächsten Tagen zugehen.

talentschule offiziell
-------------------------------

angekommen
-------------------------------

biss sprachbildung
-------------------------------

dsd sprachdiplom
-------------------------------

european action on drugs
-------------------------------

jugendrotkreuz
-------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
-------------------------------
logo comenius
-------------------------------

logo sportgerontologie
-------------------------------

logo zeitgewinn
-------------------------------

rbz
-------------------------------

schulentwicklungspreis

-------------------------------
tu dortmund
-------------------------------

was geht

-------------------------------

pfiff schriftzug 480x207

 

-------------------------------

 DRK Dortmund

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.