Newsflash

Termine

Letzter Monat August 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6 7
week 32 8 9 10 11 12 13 14
week 33 15 16 17 18 19 20 21
week 34 22 23 24 25 26 27 28
week 35 29 30 31

Zugriffszähler

Heute 3

Gestern 168

Woche 1074

Monat 3417

Insgesamt 655293

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hinweis
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View Privacy Policy

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

Aktionstag zur Suchtprävention am PEBK

Die Lernenden der drei Klassen des mittleren Abschlusses im Gesundheitswesen hatten am Mittwoch, den 06. Februar einen besonderen Schultag. Im Rahmen der Suchtprävention stand dieser Schultag für die Klassen ganz im Zeichen des Themas Alkoholsucht.

alkoholtag 01

Am Morgen setzten sich die Schülerinnen und Schüler dabei zunächst einmal mit Hilfe eines Quiz mit dem Thema Alkohol auseinander und füllten noch vorhandene Wissenslücken zum Thema Alkoholsucht. Dabei traten sie in Klassenteams gegeneinander an und beantworteten Fragen wie zum Beispiel "Was bedeutet der Ausdruck trockener Alkoholiker?". Im Anschluss trafen die Klassen auf Betroffene. Diese Begegnung war für die Lernenden wirklich ergreifend, da ehemals Abhängige von ihrer Lebensgeschichte und ihrem Weg in die Sucht berichteten. Anschließend war Zeit Fragen zu ihrem Lebensverlauf, aber auch zum Thema Alkohol, Entzug, Entzugserscheinungen, Hilfestellen bei Alkoholsucht und der Selbsthilfegruppe, in der sie tätig sind, zu stellen.

alkoholtag 02

Abgerundet wurde der Tag dann in der Turnhalle. Um Vertrauen innerhalb der Klassengemeinschaft zu schaffen, wurden zunächst Kooperationsspiele durchgeführt. Die Klassen waren erstaunt, zu was sie als Gruppe fähig sind. Danach wurden einzelne Stationen eines Suchtverlaufs und die Schwierigkeiten des Ausstiegs besprochen, und die Schülerinnen und Schüler konnten mit sogenannten Promillebrillen (Brillen, die man aufsetzt und die einem das Gefühl von 1,5 Promille vermitteln) einen kleinen Parcours in der Turnhalle durchlaufen.

Abschließend bleibt zu sagen, dass den Schülern durch diesen Aktionstag bewusst geworden ist, wie alltäglich und sorglos der Umgang mit Alkohol in unserer heutigen Gesellschaft auf der einen Seite ist, aber auch, welche Gefahren damit auf der anderen Seite verbunden sein können.

talentschule offiziell
-------------------------------

angekommen
-------------------------------

biss sprachbildung
-------------------------------

dsd sprachdiplom
-------------------------------

european action on drugs
-------------------------------

jugendrotkreuz
-------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
-------------------------------
logo comenius
-------------------------------

logo sportgerontologie
-------------------------------

logo zeitgewinn
-------------------------------

rbz
-------------------------------

schulentwicklungspreis

-------------------------------
tu dortmund
-------------------------------

was geht

-------------------------------

pfiff schriftzug 480x207

 

-------------------------------

 DRK Dortmund

-------------------------------

sg HILFT NRW SAB cmyk